Montag, 26. Juni 2017

Rahmkartoffeln mit Huhn und Paprikagemüse



Zutaten 
1 kg fest kochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
400g Hähnchenbrustfilet
250g Champignons
3 Paprikaschoten
2 Zwiebeln
4 El Olivenöl
evtl. 1 Knoblauchzehe
200g  Creme fraiche
1-2 Tl gekörnte Brühe
20g  Kräuterbutter


Zubereitung
Kartoffeln schälen, würfeln, in Salzwasser 10 Minuten bissfest garen

Fleisch in Stücke schneiden, Pilze halbieren oder vierteln, Paprika in feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel sehr fein, die andere grob schneiden

Feine Zwiebel in Öl glasig dünsten, Fleisch zugeben, anbraten, salzen und pfeffern. Nach Wunsch Knoblauch zugeben

Kartoffeln und Creme fraiche unter das Fleisch mischen, erhitzen und mit der Brühe abschmecken

Restliches Öl erhitzen, grobe Zwiebel glasig dünsten. Pilze zugeben und anbraten. Paprika zugeben und anbraten, Kräuterbutter unterrühren und abschmecken

Zusammen mit Fleisch und Kartoffeln anrichten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen