Montag, 4. April 2016

Hackbraten mit Kartoffelbett und Gemüse



Zutaten für 6 Portionen
1 kg Hackfleisch gemischt
2 Brötchen
2 Eier
Senf
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Curry
1 große Zwiebel
700g Kartoffeln
500g Schwarzwälder Schinken in Scheiben
etwas Öl


Zubereitung
Kartoffeln kochen, abschrecken, auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln, Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch mit Zwiebeln, Brötchen und Ei mischen und kräftig würzen.

Eine kleine Auflaufform mit dem Schinken auslegen, sodass der Schinken auch den Rand überlappt. Die Kartoffelscheiben auf dem Schinken verteilen und leicht würzen. Nun das Hackfleisch obenauf geben und andrücken. Nun die überlappenden Schinkenenden einschlagen.

Den Ofen auf 200 grad Ober/Unterhitze heizen un den Hackbraten gut 75 Minuten backen. Dazu Gemüse und Sauce nach Wahl reichen - in diesem Rezept sind es Mischgemüse und eine Käse-Sahne-Sauce.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen