Montag, 14. März 2016

Gemüsesuppe mit Nudeln und zweierlei Fleisch



Zutaten (4 Personen)
4 Zwiebeln
4 Möhren
4 Hähnchenbrustfilets
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
Salz
500g Brokkoli
500g Tomaten
500g kleine Suppennudeln
500g bunte Paprika
500g gemischtes Hack
1 TL Tomatenmark
1 TL Schnittlauch
Pfeffer


Zubereitung
Zwiebeln und Möhren in Stücke schneiden. Mit Fleisch, Lorbeer und Pfefferkörnern in einen Topf geben.

400ml Wasser und etwas Salz zugeben, aufkochen, abdecken und bei schwacher Hitze 40 Minuten köcheln lassen.  Brokkoli in kleine Röschen teilen, Tomaten in feine Spalten schneiden, Paprika in kleine Stücke schneiden.

Fleisch aus der Brühe nehmen, Brühe durch ein feines Sieb gießen, auffangen, wieder in den Topf geben und erneut aufkochen. Brokkoli, Tomaten, Nudeln und Tomatenmark zugeben, Hackfleisch in kleine Brocken zupfen und in die Brühe geben, alles 10 Minuten köcheln lassen.

Hühnchenfleisch in kleine Stücke zupfen und zur Suppe geben. Suppe kräftig würzen, mit Schnittlauch bestreuen und servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen