Montag, 28. September 2015

Hackfleisch-Sushi (mit Nudeln)



Zutaten für zwei Rollen
250g Hackfleisch
2 Eier
20 Scheiben Bacon
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Knoblauchsalz
Käse nach Geschmack am Stück


Zubereitung
Das Hackfleisch mit den Eiern und den Gewürzen gut mischen. Kräftig würzen, soll ja deftig schmecken.

Pro Rolle 10 Scheiben Bacon leicht überlappend auf ein Schneidbrett legen.

Das Hack relativ dünn auf dem Bacon verteilen, am oberen Rand gut 2 Zentimeter freilassen.

Den Käseblock der Länge nach anschneiden und ein Stück, dass knapp so lang ist, wie die Rolle breit werden soll, am unteren Rand auf das Hack legen.

Nun die Rolle vom unteren Rand her nach oben hin aufrollen und die Enden leicht andrücken und "Verschließen". Die Rolle dann mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Rollen bei 175 Grad Umluft gut 45 Minuten backen. vor dem Servieren die Rollen in Scheiben schneiden und auf einem teller anrichten.

Dazu passt: Reis mit Sauce, Nudeln mit Sauce, Pommes und eine kräftige BBQ-Sauce oder Ähnliches, je nach Geschmack


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen